flipperclubbasel

Basler-Sommer-Challenge-2017


Offizielles IFPA Turnier mit WPPR Punkten

(Klicken um zur IFPA–Seite zu gelangen)

Erklärung:

  • Turnierformat : Highscore mit Finale
  • Anzahl Flipper : 6
  • Qualifikation: Pro Spieltag*) je 1 Spiel an jedem der sechs Flipper, bester Score pro Gerät wird gewertet. 
  • Finale: Die besten 16 Spieler aus der Qualifikation, Single-KO, Best of 7
  • Laufzeit : Quali 3 Monate, Juni / Juli / August 2017, jeweils an den Spieltagen / Finale am 9. September 2017 (Abends)
  • Anzahl Teilnehmer : nicht limitiert
  • Teilnahmeberechtigt : Alle Mitglieder des Flipperclub Regio Basel
  • Startgebühr : Qualifikation Gratis / Finale Startgeld CHF 15.-

 

Nach Abschluss der Qualifikation werden die 16 besten Spieler per Email eine Einladung für das grosse Finale am Samstag 9. September (Abends) erhalten. Bei Absagen rücken die nächstplatzierten nach (17., 18., 19. usw.)  

 

Preise:

  1. 1. Platz ;  Pokal und 1 Jahresmitgliedschaft gratis (im Wert von CHF 25.-)
  2. 2. – 4. Platz ; Pokal und je 1 Freieintritt (Tagesmitglied/Member)
  3. 5. – 8. Platz ; Je 2 Gutscheine für ein Freigetränk 

 

 

Es wird auf folgenden Flipper gespielt:

  • Playboy (Bally)
  • Who Dunnit
  • Funhouse
  • Black Rose
  • Pool Sharks
  • Earthshaker

 

*)  16./17. Juni; 21./22. Juli; 18./19. August

An folgenden Zeiten kann man die Quali spielen: Freitag von 21.00 – 23.00 / Samstag von 17.00 – 19.00 und 21.00 – 23.00. Ausserhalb dieser Zeiten werden die Spiele nicht gewertet, üben ist jedoch erlaubt.

 


Zwischen- und Endergebnis

 

Finale 09. September 2017

 

Folgende Geräte standen zur Auslosung bereit: 

01 Attack from Mars – 06  Medival Madness – 07  Indianapolis 500
08  Dr. Dude and his excellent Ray – 09  Theater of Magic – 10  Demolition Man
13 Monopoly – 16  Xenon – 17  Black Hole – 18  Lethal Weapon 3 – 19  Sharkey’s Shootout
26 KISS (Bally) – 28 Fireball II – 40 Scared Stiff – 41 The Shadow – 42 Indiana Jones
43 Cirqus Voltaire – 44 The Flintstones  – 46 Jack-Bot – 48 The Addams Family
49 AC/DC Pro – 50 Metallica Pro – 51 KISS Pro (Stern) – 52 Lord oft he Rings
53 The Sopranos – 54 World Poker Tour – 55 Star Trek Premium
 
 
Fotos der Dritten Runde, TieBreaker 3. & 4. Platz und Finale
 
Ein paar Scores die erspielt wurden

 

Alle Runden und Paarungen auf einen Blick

 

Die Gewinner:
1. Andy Borer, 2. Alain Müller
3. Daniel Staudenmann, 4. Klärli Saner

 

Und hier noch das Bracket zur kompletten Übersicht